Startseite 2018-01-08T10:55:47+00:00

Kanzlei Schmidt Bochum 

Rechtsanwälte – Fachanwälte – Notar

Ihnen zu Ihrem Recht zu verhelfen, ist unser Ziel.

Für die Rechtsanwälte der Kanzlei Schmidt in Bochum stehen ausschließlich Ihre ganz persönlichen Interessen im Vordergrund. Eine individuelle und persönliche Beratung ist dabei in unserer Anwaltskanzlei selbstverständlich.

Ausschließlich spezialisierte Anwälte, Fachanwälte und ein Notar arbeiten in unserer Rechtsanwaltskanzlei in Bochum. Wir sind unter anderem tätig im Familienrecht, Erbrecht und Steuerrecht, Arbeitsrecht und Verkehrsrecht.

Tel.: 0234-9648440

Rechtsanwaltskanzlei Schmidt

Telefonischer Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, z. B. zur Mandatserteilung, Terminvergabe oder zum Ablauf einzelner Verfahren wie einer Online-Scheidung,

oder zur Höhe der in Ihrem Fall anfallenden Anwaltsgebühren und Gerichtskosten, können Sie uns montags bis freitags von 8:00 Uhr bis

17:30 Uhr in unserer Anwaltskanzlei in Bochum gebührenfrei anrufen unter:

0800–1117999

Vor einem Besuch in unserer Kanzlei in Bochum können Sie hier zur Mandatsabwicklung nützliche Formulare herunterladen.

Familienrecht

Weitere Informationen zum Familienrecht…

Erbrecht

Weitere Informationen zum Erbrecht…

Steuerrecht

Weitere Informationen zum Steuerrecht…

Notariat

Weitere Informationen zum Notariat…

Verkehrsrecht

Weitere Informationen zum Verkehrsrecht…

Arbeitsrecht

weitere Informationen zum Arbeitsrecht…

News aus allen Rechtsgebieten

,,Kindergeld“ Berufsausbildung endet mit Ablauf der Ausbildungszeit

Januar 17th, 2018|0 Comments

Der Bundesfinanzhof hat in einer neuen Entscheidung klargestellt, dass die Kindergeldgewährung aufgrund einer Berufsausbildung nicht bereits mit der Bekanntgabe des Ergebnisses einer Abschlussprüfung endet, sondern erst mit dem späteren Ablauf der gesetzlich festgelegten Ausbildungszeit.Im [...]

Das Bundessozialgericht urteilt zur Höhe des Elterngeldes!

Januar 4th, 2018|0 Comments

Das Bundessozialgericht urteilt zur Höhe des Elterngeldes! Kern des Rechtsstreits in allen zwei jüngst entschiedenen Verfahren: Sind bei der Bemessung des Elterngelds abhängig Beschäftigter quartalsweise gezahlte Provisionen ("Quartalsprovisionen") zu berücksichtigen, obwohl diese nicht als [...]

Neue „Düsseldorfer Tabelle“ ab 01.01.2018

November 7th, 2017|0 Comments

Die Düsseldorfer Tabelle wird zum 01.01.2018 geändert. Der Mindestunterhalt minderjähriger Kinder wird ab diesem Zeitpunkt angehoben. Der Mindestunterhalt beträgt danach ab dem 01.01.2018 für Kinder der ersten Altersstufe (bis zur Vollendung des sechsten Lebensjahres) [...]