Das Bundessozialgericht urteilt zur Höhe des Elterngeldes!

//Das Bundessozialgericht urteilt zur Höhe des Elterngeldes!

Das Bundessozialgericht urteilt zur Höhe des Elterngeldes!

Das Bundessozialgericht urteilt zur Höhe des Elterngeldes!

Kern des Rechtsstreits in allen zwei jüngst entschiedenen Verfahren: Sind bei der Bemessung des Elterngelds abhängig Beschäftigter quartalsweise gezahlte Provisionen („Quartalsprovisionen“) zu berücksichtigen, obwohl diese nicht als laufender Arbeitslohn, sondern als sonstige Bezüge zur Lohnsteuer angemeldet wurden?

Nachdem die Vorinstanzen (Landessozialgericht Stuttgart) die Frage zu Gunsten der Eltern jeweil bejaht hatten, hat das BSG jetzt leider die Zurechnung der Provisionen bei der Berechnung der Höhe des Elterngeldes verneint.

2018-01-04T11:40:18+00:00