Ihr Anwalt für Internetrecht in Bochum

Fast alle Menschen sind heutzutage „vernetzt“. In nahezu jedem Haushalt gibt es mittlerweile einen Internetzugang. Dabei ist das Internet keineswegs ein rechtsfreier Raum. Große Teile des Internethandels etwa sind detailliert gesetzlich geregelt, andere Bereiche wurden weniger umfangreich normiert. Im täglichen Umgang mit dem Internet kann jederzeit eine Vielzahl von Problemen auftreten. Dazu gehören mitunter Streitigkeiten mit Internethändlern, Rechteinhabern oder Versuche von unseriösen Leistungsanbietern. In unserer Kanzlei in Bochum finden Sie einen Anwalt für Internetrecht bzw. Onlinerecht, der Sie in allen Fragen berät und bei Bedarf vertritt.

Urheberrechtsstreitigkeiten im Internet – Abmahnungen

Das Internet ist ein gigantischer Markt ohne Grenzen. Dabei gibt es viele Möglichkeiten Musik, Filme, Bilder oder ganze Bücher herunterzuladen, etwa in speziellen Internetshops. Außerdem gibt es eine Vielzahl an sogenannten „Internettauschbörsen“, in denen Musik, Filme und Bilder kostenlos getauscht werden können. Viele Rechteinhaber verfolgen Internetnutzer, die dort etwas herunterladen haben oder auch nur vermeintlich heruntergeladen haben. Ein erfahrener Anwalt für Internetrecht unserer Kanzlei in Bochum hilft Ihnen, wenn Sie eine der häufig versendeten „Abmahnung(en)“ erhalten haben. Erfahren Sie mehr über das Thema Urheberrecht im Internet.

Internetkauf & Co.

Sehr vielen Internetnutzern ist es schon passiert: Sie haben etwas im Internet gekauft, aber die gekaufte Sache kommt nicht an oder sie ist mangelhaft. Dann ist häufig schnelle Hilfe gefragt, damit das oft im Voraus gezahlte Geld nicht verloren ist oder schnellstens eine einwandfreie Sache nachgeliefert wird. Gerade durch die vielen Grundsatzentscheidungen des BGH in den letzten Jahren wurden Ihre Rechte als Verbraucher gestärkt. Ein Anwalt für Internetrecht hilft Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Interessen. Erfahren Sie mehr über das Thema Internetkauf & Co.

Internetrecht für Unternehmer

Kaum ein Unternehmen kommt heute noch ohne einen Internetauftritt, eine sogenannte „Homepage“ aus. Dabei müssen Sie als Unternehmer umfangreiche gesetzliche Regelungen beachten. Dazu gehören Hinweispflichten nach dem Telemediengesetz oder der BGB- Informationspflichtenverordnung und besondere Pflichten beim Internethandel. Fehlerhafte Angaben im Impressum, unrichtige Widerrufsbelehrungen und urheberrechtswidrige Werbung können Ihr Unternehmen viel Geld kosten. Ein Anwalt für Internetrecht unserer Kanzlei in Bochum berät Sie bei der Gestaltung Ihrer Internetseiten und prüft Ihre Domains unter allen rechtlichen Aspekten. Darüber hinaus erstellen wir für Sie sämtliche Vertragstexte und Hinweise. Erfahren Sie mehr über das Thema Internetrecht für Unternehmer.

Die Kanzlei Schmidt in Bochum ist Ihr Partner, wenn es um das Internetrecht bzw. Onlinerecht geht. Unsere Rechtsanwälte vertreten die Interessen unserer Mandanten in allen Fragen des Internetrechts. Profitieren Sie von unserer Erfahrung.